Der Stahl der Zukunft

Die Forschung und die Wissenschaft haben es sich schon seit eh und je zur Aufgabe bemacht Erkenntnisse über die Beschaffenheit und das Verhalten von Stoffen und Materialien zu verstehen. Die Grundlagenforschung ist der elementare Baustein und Ausgangspunkt für den technischen Fortschritt, Innovationen und für den fortwährenden Entwicklungsverlauf der Wirtschaft sowie der Gesellschaft.

In der Grundlagenforschung der Materialwissenschaft werden völlig neue Konzepte für modernste Werkstoffkomponenten erarbeitet. Das bedeutet für die Stahlindustrie, das Stahl auch als Nanowerkstoff zu betrachten ist. Zukünftig kann Stahl noch zielorientierter und maßgeschneidert eingesetzt werden.